Trauer um Thomas Wiesflecker


Es gibt nichts, was die Abwesenheit eines geliebten Menschen
ersetzen kann. Je schöner und voller die Erinnerung, desto härter die
Trennung, aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne wie ein
kostbares Geschenk in sich.
(Dietrich Bonhoeffer)

***

Schweren Herzens müssen wir von unserem Mitarbeiter Thomas Wiesflecker Abschied nehmen.

Dein Tod hat eine tiefe Lücke in unsere Mitte gerissen: Danke für unsere gemeinsame Zeit, deinen Einsatz und deine Treue über all die Jahre!

Der Verwaltungsrat, der Aufsichtsrat, die Direktion und die MitarbeiterInnen