Raiffeisen Werte mit Herz 2019

Die Gewinner

3. Platz - 2.500 Euro

Internationales Kindertheaterfestival Hollawind

Theaterpädagogisches Zentrum Brixen

Acht Kindertheatergruppen aus der ganzen Welt treffen in Brixen zusammen. Eingeladen sind Ensembles aus Afrika, Israel, England und Russland, die sich hier in Brixen mit den Gruppen aus dem Theaterpädagogischen Zentrum Brixen treffen, sich gegenseitig ihre Stücke zeigen, aber auch abseits der Bühne miteinander in Kontakt treten - in Workshops, Straßenaktionen, einem Rahmenprogramm, in dem es vor allem darum geht, über kulturelle Unterschiede und sprachliche Hürden hinweg miteinander in Austausch zu treten und so Unsicherheiten, Vorurteile und Ängste abzubauen.

Das Internationale Kindertheaterfestival HOLLAWIND findet heuer zum 8. Mal statt, und zwar in der Zeit zwischen dem 8. und dem 12. Mai, und ist für theaterspielende Kinder zwischen 10 und 14 Jahren gedacht und organisiert. Ein wichtiger Bestandteil des Festivals ist die Partizipation der TPZ-Kinder. Sie werden stark in die Planung des Events eingebunden, erdenken das Rahmenprogramm, mit dem sie ihren Gästen einen angenehmen, unvergesslichen Aufenthalt in Brixen verschaffen möchten.

Zusatzprojekt innerhalb des Internationalen Kindertheaterfestivals Hollawind: Die russische Kindertheatergruppe PIANO Theatre aus Novgorod wird anschließend an das Festival noch ca. 10 Tage in Brixen bleiben. Diese Zeit wollen wir nutzen, um Schulen für das besondere Projekt des PIANO THEATRE zu sensibilisieren (das Ensemble ist Teil einer Schule für gehörlose Kinder und sammelt durch ihre Auftritte im Westen Gelder, die diese private Einrichtung finanzieren). Wir organisieren Auftritte an Schulen, für Vereine und Theatereinrichtungen, außerdem treten die Kinder nachmittags mit den TPZ-Kindern in Austausch, und es gibt einen intensiven Pantomime-Workshop für interessierte Theaterpädagog/innen. 

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse