Pfarrei Ehrenburg

Projekt Neuanschaffung der Sitzheizung

Verbleibende Zeit
Finanzierungsbedarf 13.000 €
Bereits finanziert
3.900,00 € 30%

 

Nach 30 Jahren ist die Sitzheizung in der Pfarrkirche Ehrenburg nicht mehr zeitgemäß. Die unverhältnismäßig hohen Kosten durch den Stromverbrauch und dauernde Reparaturen haben eine Neuanschaffung der Heizung erfordert. Der Pfarrgemeinderat Ehrenburg erhofft sich eine Unterstützung durch viele Crowdfunding-Spender.

 

Finanzierungszeitraum: 16.11. - 15.12.2018
Kurzfilm

Projektbeschreibung

Was ist das Ziel des Projekts?

Die Installationsarbeiten haben am Freitag, 09. November begonnen und konnten schon am Samstag, 10. November abgeschlossen werden. Anstelle der alten elektrischen Heizstäbe, wurden Infrarotheizplatten unter den Kirchenbänken montiert. Ziel des Projektes ist es, durch das Austauschen der alten Kirchenheizung Heizkosten zu sparen und eine störungsfreie Beheizung der Kirchenbänke zu gewährleisten. 

Warum soll das Projekt gefördert werden?

Der Pfarrgemeinderat ist auf eine Förderung dieses Projektes angewiesen, da die Summe von 13.000€ nicht aus eigenen Kräften aufgebracht werden kann. Zudem ist es für jeden Besucher angenehmer, in einer beheizten Kirche die Gottesdienste zu feiern.

Wer sind die Menschen hinter dem Projekt?

Der Pfarrgemeinderat setzte sich schon einige Zeit mit der Erneuerung der Kirchenheizung auseinander und hat auch etliche Kostenvoranschläge eingeholt. Um Geld zu sparen, haben Mitglieder des Pfarrgemeinderates und freiwillige Helfer die Platten in Eigenregie montiert. Ihnen sie auf diesem Weg ganz herzlich gedankt!