Raiffeisen Sommergespräche 2019

Mobilität und Energie der Zukunft

AM 9. August 2019

Peter Mölgg, Unternehmensberater und früherer Spitzenexponent der GKN, nimmt uns zunächst mit auf eine Spritztour in die Welt der Automobilität und deren Zukunft.

Anschließend hören wir Meinungen und Ansichten der Teilnehmer einer hochkarätigen Diskussionsrunde:

  • Daniel Alfreider, Landeshauptmannstellvertreter und Landesrat für Mobilität und Infrastruktur
  • Roland Griessmair, Bürgermeister der Stadt Bruneck
  • Gottfried Rier, Senior Vice President Engineering & Quality, GKN Powder Metallurgy
  • Anton Josef Kosta, Geschäftsführer der Raiffeisenkasse Bruneck

Geleitet von Georg Oberhollenzer, Vizegeschäftsführer der Raiffeisenkasse Bruneck wird  u. a. darüber diskutiert, ob die E- Mobilität unser Klima rettet oder ob Wasserstofftechnologie die Zukunft ist. 

Welche Rolle spielen ca. 800 Unternehmen in Südtirol, die als direkte Zulieferer für die Automotiv-Industrie tätig sind?
Wie kann eine Balance zwischen Individualmobilität und kollektiver Mobilität gefunden werden?
Was ist die Antwort der Landesregierung auf die Fragen von Energie und Mobilität?
Welche Verkehrskonzepte verfolgt die Stadt Bruneck?
Was bringen Mobilitätszentrum und NOI-Techpark?

Beginn der Gespräche ist um 20.00 Uhr in der Raiffeisenkasse Bruneck

Im Rahmen der Sommergespräche wird eine Spendenaktion durchgeführt! Mehr dazu hier.

ZUR ANMELDUNG