Barockmusik auf der Sonnenburg

Dank ist Anlass genug, um den Alltag mit Freude zu füllen.

Als Zeichen des Dankes für die gute Zusammenarbeit lud die Raiffeisenkasse Bruneck am 9. August Partner und Freunde zu einem besonderen Konzertabend in das Schlosshotel Sonnenburg ein.

Vor dem musikalischen Teil des Abends führten Schlossbesitzer Gunther Knötig und Peter Außerdorfer, Leiter des Museums "mansio sebatum" die 60 Gäste durch die Räumlichkeiten.

Die historische Reise fand ihren Höhepunkt in der Aufführung des Barockensembles "Il botto forte" im "Saal der Äbtissin". Das renommierte Ensemble bezauberte mit Flöten, Violinen, Geigen und einem Cembalo, das Georg Mair selbst gebaut und für die Aufführung zur Verfügung gestellt hat. Den Abend ließ man bei einem gemütlichen Umtrunk ausklingen.

 

 

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Berater wechseln