Raiffeisen Sommergespräche 2015

"Aufbruch zu neuen Ufern"

„Aufbruch zu neuen Ufern – Warum wir uns und unsere Unternehmen immer wieder neu erfinden müssen.“

Knapp 200 Gäste konnte Geschäftsführer Anton Josef Kosta bei den diesjährigen Raiffeisen Sommergesprächen begrüßen.

Referenten des Abends waren Dr. Richard Piock, langjähriger Generaldirektor der Durst Phototechnik AG in Brixen und Präsident des Verwaltungsrates der Durst Gruppe sowie Dr. Heiner Nicolussi-Leck, langjähriger Obmann des Raiffeisenverbandes Südtirol und Aufsichtsratspräsident der Raiffeisenkasse Bruneck. Beide Unternehmer, die vom Wandel der Zeit viel zu erzählen hatten. 

Während Dr. Richard Piock in seinem Kurzvortrag eine Zeitreise durch die Firmengeschichte der Durst AG gab und den Begriff "Wandel" als Unternehmensstrategie diskutierte, wurde anschließend der Beitrag von Dr. Heiner Nicolussi-Leck in Form eines Interviews gestaltet. Im Gespräch mit Journalistin Judith Steinmair sprach auch Dr. Nicolussi-Leck vom Wandel - diesmal auf den Wandel im Bankensektor bezogen.

Video zum Vortrag