Buchpräsentation Waltraud Mittich

Die "Flügellounge" der Raiffeisenkasse Bruneck bot am Dienstag, 29. April den idealen Schauplatz für die Buchpräsentation von Waltraud Mittichs neuem Roman "Abschied von der Serenissima". Das Buch ist eine Spurensuche, in der Straßen das Schicksal der Menschen prägen. Der vielschichtige Roman ist eine wechselvolle Geschichte, bei der sich die Autorin im Text auf eine mühsame und schmerzliche Spurensuche nach ihrer Mutter begibt, die "alles, was ihr wiederfahren ist, mit grenzenloser Passivität ertragen hat". Nach der Begrüßung durch Frau Elisabeth Franz vom Arbeitskreis für Kultur "Das Fenster" und der Bucheinführung durch Herrn Josef Oberhollenzer, folgten rund 70 Gäste gespannt den Ausführungen von Frau Mittich. Der gelungene Abend endete mit einem kleinen Umtrunk.

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse
Berater wechseln