Vollversammlung

Informationen für unsere Mitglieder

Sehr geehrte Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Situation hat der Verwaltungsrat entschieden, auch die diesjährige Vollversammlung in der bereits bekannten Form mit einem sogenannten von der Gesellschaft benannten Vertreter abzuhalten.

Uns ist es wichtig, Sie darüber zu informieren und gleichzeitig zu gewährleisten, dass jedes Mitglied dennoch seine Stimme abgeben kann und zwar indem es eine Vollmacht an den Vertreter ausstellt und ihm auch explizit vorgibt, wie er abzustimmen hat. Die Vollmacht wird allen Mitgliedern auf dem Postwege zugestellt.

Nachstehend finden Sie die in der Tageszeitung „Dolomiten“ veröffentlichte Einberufung zur heurigen Vollversammlung sowie wichtige Informationen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten der heurigen Vollversammlung:

Bilanz
Vermerk Prüfung Jahresabschluss
Erläuterungen zu den Tagesordnungspunkten


Die Vollversammlung findet in erster Einberufung am 23.04.2021 und in zweiter Einberufung am 26.04.2021 am Hauptsitz der Raiffeisenkasse Algund statt. Als letzter Termin, an dem die Vollmacht eingegangen sein muss, gilt der 21.04.2021.

Die Vollversammlung wird allein durch die Anwesenheit des von der Gesellschaft benannten Vertreters abgehalten und es ist kein weiterer Zutritt zur Vollversammlung zulässig.

Wir danken für Ihr Verständnis.