Raiffeisen Silvestergespräche

"Erfolg ist ein schlechter Lehrmeister"

Am Freitag, 4. Januar 2019 lud die Raiffeisenkasse Bruneck zu ihren Silvestergesprächen. Im Nu waren 300 Plätze vergeben, darunter zahlreiche Südtiroler Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

Mit dem renommierten österreichischen Zukunftsforscher Franz Kühmayer fand Geschäftsführer und Gastgeber Anton Josef Kosta einen optimalen Referenten zur Ausführung des mit Bedacht gewählten Themas: „Erfolg ist ein schlechter Lehrmeister". Kühmayer, Experte für das Thema „Zukunft der Arbeit“ weiß wovon er spricht: "In der heutigen Arbeitswelt haben sich bereits viele Strukturen und Prozesse geändert. Früher bedeutete Erfolg vor allem Geld und war an monetäre Faktoren geknüpft. Für die Arbeitskräfte von heute heißt Erfolg vor allem eines, nämlich die persönliche Erfüllung." Zum Pressetext..

Die Raiffeisen Silvestergespräche in voller Länge:

Fotos: Harald Wisthaler