Mitglieder Vollversammlung

Am Donnerstag, 24. April lud Obmann Heinrich Renzler alle Mitglieder in das Haus Michael Pacher in Bruneck ein. 350 Mitglieder folgten dieser Einladung. Die Raiffeisenkasse wurde von der Geschäftsleitung, dem Aufsichtsrat, dem Verwaltungsrat und von vielen Mitarbeitenden repräsentiert.

Ein Höhepunkt des Abends war der mittlerweile traditionelle Vortrag „von Mitgliedern für Mitglieder". In diesem Jahr war es Jochen Haidacher, Tischlermeister in 4. Generation der Firma Haidacher in Litschbach bei Percha. Er beschrieb seine Motivation und Berufung zur Ausübung des Tischlerhandwerks. Den Sinn seiner Tätigkeit sehe er in der Gestaltung einer langlebigen atmosphärischen Umgebung. Sein Handeln sei von den Begriffen Raum, Zeit und Mensch geprägt. In seinem interessanten Vortrag stellte er gleichzeitig sein –eigens für die Raiffeisenkasse gefertigtes- Werk vor: Einen Holzwürfel, der für ihn den Charakter der Genossenschaft zeigt: „In seiner Gesamtheit stellt der Würfel die Raiffeisenkasse Bruneck dar, im Einzelnen stellt er eine Vielzahl von Menschen mit unterschiedlichen Charakteren dar.“ Der Würfel besteht aus sieben verschiedenen einheimischen Hölzern, die unterschiedliche Charaktereigenschaften besitzen und vom Referenten erklärt wurden. Das Werk von Haidacher ist im Hauptsitz der Raiffeisenkasse Bruneck zu betrachten und dient zudem als Duftträger für den Raumduft Mehr.Wert.Leben.