Wenn wir uns treffen, kommt jeder zu Wort.

Wir zählen auf Sie.

Immer im April findet unsere Mitgliederversammlung statt, bei der die Bilanz genehmigt wird, alle drei Jahre die Wahl des Verwaltungs- und Aufsichtsrates stattfindet und Platz ist für Ihre Fragen und jegliche Diskussion.

Eine unserer Regeln lautet: "Wer gefördert wird, ist auch gefordert!". Der Sinn der Mitgliedschaft besteht nicht allein im Genuss der Förderung und der wirtschaftlichen Vorteile. Als Mitglied unserer Genossenschaft tragen Sie auch eine Verantwortung. "Mitreden, mitgestalten und mitverantworten" heißt deshalb die Devise, nicht zuletzt weil die Geschäftspolitische Weichenstellung der Raiffeisenkasse auch Sie persönlich betrifft.

Mitgliederversammlung 2016

Am Freitag, 15. April fand im Waltherhaus die 119. Mitgliederversammlung der Raiffeisenkasse Bozen statt. Auf die Genehmigung der Bilanz, die fast einstimmig erfolgte, folgten die Wahlen des Verwaltungs- und Aufsichtsrates.

Obmann Hansjörg Riegler stellte sich nicht mehr der Wahl. Neuer Obmann ist der bisherige Verwaltungsrat Alexander Gasser. Vizeobfrau ist nach wie vor Elke Gruber. Andreas Berger, Albert Aster, Karl Wenter, Karl Plattner und Roland Pernthaler bleiben für weitere drei Jahre im Amt. Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde die Bozner Unternehmerin Paula Aspmair und die Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin Birgit Bragagna.

Persönlicher Ansprechpartner in Ihrer Raiffeisenkasse